Kekse mit WAU-Effekt

Zutaten:

Kekse
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • etwas Kakao
 

WAU, was für ein tolles Jahr neigt sich dem Ende. Passend dazu gibt es heute ein paar Schokoladenkekse mit WAU-Effekt. Und so geht´s:

1. Zuerst verrührst du die weiche Butter mit dem Zucker und dem Ei. Anschließend gibst du das gesiebte Mehl und etwas Kakao dazu und verrührst die Masse zu einem Teig.  Anschließend stellst du den Teig für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

2. Dann heizt du den Backofen auf etwa 175 Grad Umluft vor, rollst den Teig aus (etwa 5 mm dick) und stichst die süßen Dackel aus (hier geht natürlich auch jede andere Form). Die Kekse kommen dann für  ca. 10 – 12 Minuten in den Ofen.

3. Damit die kleinen Dackel noch schicker aussehen, kannst du sie noch verzieren. Zum Beispiel mit einem kleinen Halsband und einer Schleife.

Dir eine erholsame Weihnachtszeit, Katrin.

Kommentar hinterlassen:

* Pflichtfelder
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbedingungen zu. *